Seniorenbeirat Pfungstadt
                                                                                   Seniorenbeirat Pfungstadt

Reportagen, Interviews, ...

Liebe Besucher dieser Web-Seite,

an dieser Stelle konnten Sie früher Bilder und Beschreibungen z. B. aller Ausflugsfahrten sehen, die der Seniorenbeirat der Stadt Pfungstadt organisiert hat.

Damit ist jetzt leider Schluß!

 

Am 25.5.2018 tritt nämlich die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO) und parallel das Datenschutz-Gesetz neu (DSG neu) der Bundesrepublik Deutschland in Kraft.

 

In diesen beiden Gesetzen wird festgelegt, dass man als Webseiten-Betreiber für jede Veröffentlichung personenbezogener Daten die (schriftliche) Einverständniserklärung des jeweils Betroffenen braucht.

Bei einem Bild vom Besuch z. B. eines Weihnachtsmarktes müssten wir also dazu ca. 50 Erlaubnisse mit Unterschrift einholen. Das werden wir nicht leisten können. Die Strafe für eine Zuwiderhandlung können wir uns allerdings auch nicht leisten. Deshalb werden wir die Berichterstattung mit Bild oder Video sowie der Nennung von Namen einstellen.

 

Dass es auch anders geht, zeigt das Beispiel Schweden. Hier gilt "Die DSGVO sowie weitere Datenschutzgesetze finden in dem Umfang, wie sie gegen Presse- oder Meinungsfreiheit streiten, keine Anwendung".

 

Ich denke, es könnte die Denkvorgänge der Bundestagsabgeordneten unserer Wahlkreise etwas "auffrischen", wenn Sie sich bei ihnen beschweren. Wohl gemerkt: Ich bin nicht gegen die Prinzipien des Schutzes personenbezogener Daten. Aber das, was hier passiert, darf in einer Demokratie nicht sein! Wir werden von Bürokratien erschlagen, die vielleicht für grosse Internetkonzerne angebracht sind, aber nicht für kleine Unternehmen bzw. in diesem Fall dem ehrenamtlich tätigen Seniorenbeirat der Stadt Pfungstadt.

 

Gez. Dr. Wolfgang Reese

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Reese